CLOSED benutzt Cookies. Mehr Informationen
  • Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Größenspiegel

Women
  • INT XXS XS XL
    Brust
    (cm)
    74
    bis
    77
    78
    bis
    81
    82
    bis
    85
    86
    bis
    89
    90
    bis
    93
    94
    bis
    97
    Taille
    (cm)
    59
    bis
    62
    63
    bis
    66
    67
    bis
    70
    71
    bis
    74
    75
    bis
    78
    79
    bis
    82
    Hüfte
    (cm)
    83
    bis
    86
    87
    bis
    90
    91
    bis
    94
    95
    bis
    98
    99
    bis
    102
    103
    bis
    107
  • INT XXS XS XL
    GER 32 34 36 38 40 42
    US 0-2 4 6 8 10 12
    UK 6 8 10 12 14 16
    ITA 38 40 42 44 46 48
    FRA 34 36 38 40 42 44
    JAP 5 7 9 11 13 15
Men
  • INT XS S M L XL XXL
    Brust
    (cm)
    86
    bis
    89
    90
    bis
    93
    94
    bis
    97
    98
    bis
    101
    102
    bis
    105
    106
    bis
    109
    Taille
    (cm)
    73
    bis
    76
    77
    bis
    80
    81
    bis
    84
    85
    bis
    88
    89
    bis
    92
    93
    bis
    96
    Hüfte
    (cm)
    87
    bis
    90
    91
    bis
    94
    95
    bis
    98
    99
    bis
    102
    103
    bis
    106
    107
    bis
    109
  • INT XS S M L XL XXL
    GER 44 46 48 50 52 54
    US 34 36 38 40 42 44
    UK 34 36 38 40 42 44
    ITA 44 46 48 50 52 54
    FRA 38 40 42 44 46 48
    JAP 1 2 3 4 5 6
  • CM 72 77 82 87 92
    INCH 28 30 32 34 36

    (Circa Werte)

Unsere Story –
Made with Passion

Wir sind ein Familienunternehmen. Das ist nicht nur ein Fakt, sondern auch unsere Markenphilosophie.

Unsere Inhaber –
Freunde und Partner

Til Nadler. Gordon Giers. Hans Redlefsen. Drei Männer. Eine Entscheidung: nur mit den Leuten zu arbeiten, die sie mögen. Diese Einstellung prägt ihre Philosophie seit jeher. Und sie ist ein Garant für ihre klare Vision. Damals und heute. Als Geschäftspartner. Als Inhaber. Und als Freunde.

Nach ihrem Wirtschaftswissenschaftsstudium in London und einer gemeinsamen Zeit als Mitbewohner haben sie zunächst eigene Wege beschritten. Giers in Florenz, Nadler in Mailand, Redlefsen in Hamburg. Und dennoch: Die Idee, irgendwann etwas Gemeinsames zu starten, hat schon immer existiert.

Heute überblicken sie jede einzelne Abteilung bei Closed. Vom Design bis zum Marketing. Von der Logistik bis hin zu Produktion und Distribution. Als Team führen sie das Unternehmen mit einer dynamischen Vision: hochwertige Designs zu kreieren. Mit dem Blick fürs Detail. Gemeinsam mit Freunden. Heute und in Zukunft.

1978

1981

1984

1985

2007

2013

Unsere Wurzeln –
in Europa

Die Idee war einfach und überzeugend: Italiens erstes Denim-Label zu gründen. Das sollte es sein. C’est ça. „ÇA“ in der Kurzform. Der passende Name für eine Marke, die sich souveräne Sportbekleidung und radikale Designs auf die Fahne geschrieben hat. Denn davon waren die französischen Modemacher Marithé und François Girbaud überzeugt, darauf haben sie ÇA, das heutige Closed, aufgebaut. Damals, 1968.

Der Ansatz war einmalig. Aber bald bahnte sich Ärger an. Der Grund: Eine große Textilkette war nicht sonderlich erfreut über die Namensgebung. Und dann lag sie auf dem Tisch, die Beschwerde mit der Aktennummer 11342. ÇA musste umbenannt werden. Warum also nicht die Nummer zum Namen machen? Gesagt, getan.

Unser Name –
eine kuriose Geschichte

Zwei Jahre später, 1978, wurde der Fall geschlossen. Oder, um es auf Englisch zu sagen: CLOSED. Und bei diesem Namen ist es geblieben. Bis heute ist Closed ein Unternehmen, das sich stark auf seine Herkunft beruft. Das seit Jahrzehnten kontinuierlich nach Innovation strebt und immer wieder neue Standards setzt. Gegründet von Marithé und François Girbaud. Anfang der Neunzigerjahre an die Hamburger Geschäftspartner Hans Leplow und Günther Giers verkauft. Und 2009 von dessen Sohn Gordon Giers und seinen Freunden Til Nadler und Hans Redlefsen übernommen.

Unser Anspruch –
gestern und heute

Französische Vorstellungskraft, italienisches Handwerk, deutsche Tradition – diese Einflüsse tragen unsere Produkte in die ganze Welt hinaus. Und diese Einflüsse prägen uns. Als Firma. Als Marke. Als Familienunternehmen. Sie treiben uns an, auf unsere Herkunft zu bauen und neue Wege zu beschreiten. Und dabei immer einen ästhetischen, hochwertigen Ansatz zu verfolgen.

Back to top