CLOSED benutzt Cookies. Mehr Informationen
  • Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Größenspiegel

Women
  • INT XXS XS XL
    Brust
    (cm)
    74
    bis
    77
    78
    bis
    81
    82
    bis
    85
    86
    bis
    89
    90
    bis
    93
    94
    bis
    97
    Taille
    (cm)
    59
    bis
    62
    63
    bis
    66
    67
    bis
    70
    71
    bis
    74
    75
    bis
    78
    79
    bis
    82
    Hüfte
    (cm)
    83
    bis
    86
    87
    bis
    90
    91
    bis
    94
    95
    bis
    98
    99
    bis
    102
    103
    bis
    107
  • INT XXS XS XL
    GER 32 34 36 38 40 42
    US 0-2 4 6 8 10 12
    UK 6 8 10 12 14 16
    ITA 38 40 42 44 46 48
    FRA 34 36 38 40 42 44
    JAP 5 7 9 11 13 15
Men
  • INT XS S M L XL XXL
    Brust
    (cm)
    86
    bis
    89
    90
    bis
    93
    94
    bis
    97
    98
    bis
    101
    102
    bis
    105
    106
    bis
    109
    Taille
    (cm)
    73
    bis
    76
    77
    bis
    80
    81
    bis
    84
    85
    bis
    88
    89
    bis
    92
    93
    bis
    96
    Hüfte
    (cm)
    87
    bis
    90
    91
    bis
    94
    95
    bis
    98
    99
    bis
    102
    103
    bis
    106
    107
    bis
    109
  • INT XS S M L XL XXL
    GER 44 46 48 50 52 54
    US 34 36 38 40 42 44
    UK 34 36 38 40 42 44
    ITA 44 46 48 50 52 54
    FRA 38 40 42 44 46 48
    JAP 1 2 3 4 5 6
  • CM 72 77 82 87 92
    INCH 28 30 32 34 36

    (Circa Werte)

AGB

Allgemeine Online-Geschäftsbedingungen der Closed Direct GmbH

Für über den CLOSED Online Shop abgeschlossene Verträge gelten jeweils ausschließlich die Allgemeinen Online-Geschäftsbedingungen (AGB) der Closed Direct GmbH (im Folgenden CLOSED) in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung. Änderungen der AGB behalten wir uns ausdrücklich vor. Abweichenden Regelungen widersprechen wir hiermit. Andere als die hierin enthaltenen Regelungen werden nur mit unserer ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung wirksam.

Die jeweils aktuelle Version kann unter dem Stichwort "AGB" eingesehen werden. Während des Bestellvorganges erhält der Kunde durchgehend die Option, die AGB einzusehen, auszudrucken und zu speichern. Mit Abschluss der Bestellung akzeptiert der Kunde die AGB.

Mündliche Nebenabreden sind auf einem dauerhaften Datenträger, z.B. E-Mail, zu dokumentieren. Änderungen der AGB, einschließlich dieser Klausel, sowie die Vereinbarung von Lieferterminen oder -fristen, bedürfen ebenfalls unserer schriftlichen Bestätigung.

Angebote und Vertragsschluss

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen sind Deutsch, Englisch und Französisch. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot sondern einen unverbindlichen Online Katalog dar. Ob eine Bestellung angenommen wird, liegt im freien Ermessen von CLOSED. Sofern eine Online-Bestellung nicht durch CLOSED ausgeführt werden kann, erhält der Kunde unverzüglich eine Nachricht per E-Mail. Dies setzt voraus, dass der Kunde seine E-Mail-Daten korrekt hinterlegt hat.

Durch die Auswahl der Ware und das Hinzufügen zum Warenkorb erhält der Kunde die Option, die Richtigkeit seiner Bestellungen zu überprüfen. Nach Auswahl der Bezahlart kann der Kunde die Einzelheiten seines Onlinekaufs nochmals überprüfen und ggf. korrigieren. In diesem Rahmen wird der Kunde aufgefordert, den AGB zuzustimmen. Durch diesen Vorgang gibt der Kunde ein rechtsverbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Im Anschluss erhält der Kunde eine Bestellbestätigung per E-Mail. Hierdurch informiert CLOSED den Kunden darüber, dass die Bestellung ordnungsgemäß übermittelt worden ist. Der Abschluss des Kaufvertrages erfolgt jedoch erst mit der Aussendung einer weiteren E-Mail, mit der die Auslieferung der Ware bestätigt wird. Mit dieser Versandbestätigung ist der Kaufvertrag rechtswirksam zustande gekommen.

Rückgabebelehrung

a) Rückgaberecht

Ist der Kunde Verbraucher, erfolgt der Kauf im CLOSED Online-Shop auf Probe. Dem Kunden steht ein Rückgaberecht zu. Der Kunde kann sein Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen innerhalb der Rückgabefrist von 14 Tagen ausüben, und zwar entweder durch Rücksendung der Ware mittels des der Warensendung beigelegten Retouren-Aufklebers, oder, sofern die Ware nicht als Paket versandt werden kann, durch Ausübung des Rücknahmeverlangens in Textform. Die Rückgabefrist beginnt mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Zur Wahrung der Rückgabefrist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware bzw. des Rücknahmeverlangens. Der Kaufvertrag wird spätestens nach Ablauf der 14 tägigen Rückgabefrist für den Kunden bindend.

Die Rücksendung der Ware und das Rücknahmeverlangen sind zu richten an:
Closed Direct GmbH
c/o Fuljoyment AG
Heinrich-Seidel-Str. 5
19071 Brüsewitz

customercare@closed.com

b) Rückgabefolgen

Die Rücksendung der Ware ist innerhalb der EU für den Kunden kostenfrei. Ware, die paketversandfähig ist, ist auf Gefahr von CLOSED zurückzusenden. Ware, die nicht paketversandfähig ist, wird beim Kunden abgeholt.

c) Rücksendung

Die Rücksendung erfolgt ausschließlich mit dem Versanddienstleister, über den das Paket angeliefert wurde (DHL bzw. UPS), wobei der im Paket befindliche Frachtbrief bzw. Aufkleber verwendet werden muss. Alle Unterlagen, die dem Kunden bei der Rücksendung hilfreich sein können, liegen dem gelieferten Paket bei. Der Kunde ist verpflichtet die Rücksendung der Ware von dem Lieferland aus vorzunehmen, in das ihm die Ware geliefert worden ist.

Preise, Zahlungen

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Sämtliche Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Versandkosten werden gesondert berechnet. Die Möglichkeit zur Skontoziehung besteht nicht. Sämtliche zusätzlich anfallenden Kosten, wie z.B. Einfuhrumsatzsteuer oder Einfuhrzölle, sind vom Kunden zu tragen. Alle Zahlungen sowie Gutschriften werden in der dem Kauf zugrunde liegenden Währung abgewickelt.

Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten:

  • Kreditkarte (VISA/MasterCard)
  • PayPal
  • Vorkasse
  • Sofortüberweisung

Kreditkarte

Bei dieser Zahlungsart wird zum Zeitpunkt des Onlinekaufs der Betrag auf der Kreditkarte des Kunden reserviert. Die tatsächliche Belastung der Kreditkarte erfolgt parallel zu der Erstellung der Versandbestätigung per E-Mail. Etwaige Rückzahlungsforderungen des Kunden werden von CLOSED dem Kreditkartenkonto des Kunden gutgeschrieben.

PayPal

Bei dieser Zahlungsart wird der Kunde nach Klick-Bestätigung auf die Paypal-Seite weitergeleitet. Nach Abschluss der Zahlung über das eigene Paypal-Konto wird der Kunde aufgefordert, den Kauf im Online-Shop abzuschließen. Der Kunde erhält im Anschluss jeweils eine Bestätigungs-E-Mail durch den Online-Shop und durch Paypal. Etwaige Rückzahlungsforderungen des Kunden werden seinem Paypal-Konto gutgeschrieben.

Sofortüberweisung

Bei der Auswahl der Zahlungsart Sofortüberweisung wird der Kunde nach Bestätigung auf die Internetseite seines Bankinstituts weitergeleitet. Voraussetzung hierfür ist, dass der Kunde bei seinem Bankinstitut zum Online Banking angemeldet ist. Zur Durchführung der Zahlung sind die eigenen PIN- und TAN-Nummern notwendig. Nach Abschluss der Zahlung wird der Kunde aufgefordert, den Kauf im Online-Shop abzuschließen. Der Kunde erhält im Anschluss eine Bestätigungs-E-Mail durch den Online-Shop.

Vorkasse

Bei dieser Bezahlart überweist der Kunde den Rechnungsbetrag im Vorwege. Sollte der Rechnungsbetrag nicht innerhalb von 4 Tagen nach Abschluss des Onlinekaufsauf auf dem Konto von CLOSED eingegangen sein, so erhält der Kunde eine Zahlungserinnerung per E-Mail. Sollte der Rechnungsbetrag nicht spätestens 7 Tage nach Abschluss des Onlinekaufs auf dem Konto von CLOSED eingegangen sein, so erfolgt eine Stornierung des Auftrages durch CLOSED. Der Kunde wird darüber per E-Mail informiert. Etwaige Rückzahlungsforderungen des Kunden werden dem Bankkonto des Kunden von CLOSED gutgeschrieben.

CLOSED behält sich den Ausschluss bestimmter Zahlungsarten im Einzelfall vor.

Trotz höchster Sorgfalt kann es in Ausnahmefällen dazu kommen, dass Waren im Online-Shop mit einem fehlerhaften Preis ausgezeichnet sind. Zudem können im Nachgang eines Kaufes Auftragsbestätigungen fehlerhafte Angaben enthalten. Sollte dem ein technisch bedingter Fehler zugrunde liegen, so ist CLOSED zur Anfechtung des Kaufvertrages wegen Irrtums berechtigt.

Lieferung & Versand

Innerhalb Deutschlands kann für den Paketversand zwischen DHL und UPS gewählt werden. Lieferungen in die Schweiz und nach Norwegen erfolgen mit DHL. Bestellungen ins übrige europäische Ausland werden mit UPS versendet. Der weltweite Versand erfolgt mit DHL. Die Wahl der Versandart erfolgt im Übrigen nach billigem Ermessen von CLOSED.

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung innerhalb von 1 bis 5 Werktagen an die vom Besteller angegebene Lieferadresse, abhängig von der Wahl der Versandart und des Lieferorts. Kosten, die durch eine fehlerhafte Adressangabe entstehen, können an den Kunden weitergegeben werden. Für mögliche Verzögerungen oder sonstige Kundennachteile, die sich aus einer fehlerhaften Adressangabe ergeben, haftet CLOSED nicht.

Angaben zu Lieferfristen beziehen sich auf den voraussichtlichen Lieferzeitpunkt. Die Lieferfrist kann sich bei Eintritt von Ereignissen, die die Lieferung wesentlich erschweren und auf die CLOSED keinen Einfluss hat, in angemessenen Umfang verlängern.

CLOSED wird den Kunden im Falle entsprechender Lieferschwierigkeiten unverzüglich informieren. Im Falle eines Rücktritts von CLOSED werden dem Kunden bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstattet. Weitere gesetzliche Ansprüche des Kunden bleiben unberührt. CLOSED ist zu Teillieferungen berechtigt. Für Nachlieferungen fallen keine Versandkosten an.

Versandkosten

Lieferland Versandart Kosten Lieferzeiten
Deutschland* DHL Standard,
UPS Standard
4,90 ¤ 1-3 Werktage
Europäisches Ausland UPS Standard 4,90 ¤ 1-4 Werktage
Schweiz & Norwegen DHL Standard 19,00 ¤ 2-4 Werktage
Übersee DHL Express 19,00 ¤ 2-5 Werktage

*Für Bestellungen innerhalb Deutschlands können Sie zwischen dem Versand mit DHL oder UPS Standard während des Bestellprozesses wählen.

Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so hat der Kunde dies unbeschadet seiner Gewährleistungsrechte sofort beim betreffenden Zusteller zu reklamieren und die Annahme zu verweigern. Der CLOSED Online-Shop ist unmittelbar per E-Mail darüber zu informieren: customercare@closed.com

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von CLOSED.

Liefervorbehalte

Im Falle der Nichtlieferbarkeit eines Artikels sind wir nicht zur Erfüllung des Vertrages verpflichtet. Bei Nichtlieferbarkeit wird der Kunde unverzüglich unterrichtet und evtl. geleistete Vorauszahlungen werden unverzüglich zurückerstattet. Die Abgabe von Artikeln erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen.

Gewährleistung

Für alle Lieferungen gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Gewährleistungsansprüche beträgt 2 Jahre und beginnt mit der Übergabe der Ware.

Haftungsausschluss für fremde Links

Soweit auf den Seiten des CLOSED Online-Shops Links zu anderen Seiten im Internet enthalten sind, wird ausdrücklich erklärt, keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten zu haben. Dies gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen. Deshalb distanziert sich CLOSED hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen.

Fotos

CLOSED weist darauf hin, dass die Farbgebung der im Online-Shop präsentierten Produktbilder bedingt durch die jeweiligen Einstellungen am Kunden-Bildschirm leicht von der Farbe des gelieferten Artikels abweichen kann.

Sämtliche Abbildungen und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verwendung der Abbildungen und Fotos ohne ausdrückliche Zustimmung von CLOSED ist nicht gestattet. CLOSED behält sich die Geltendmachung sämtlicher Ansprüche nach dem Urheberrechtsgesetz vor.

Datenschutz

Bei der Datenverarbeitung werden die schutzwürdigen Belange des Kunden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Zur Kreditprüfung und Bonitätsüberwachung erfolgt während der Dauer der Kundenbeziehung gegebenenfalls die Weitergabe der Adress- und Bonitätsdaten des Kunden an die Schufa, 65203 Wiesbaden, und an weitere Wirtschaftsinformationsdienste. Ferner werden Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet.

Hinweis: Der Kunde kann der Nutzung, Verarbeitung bzw. Übermittlung seiner Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch Mitteilung an CLOSED widersprechen bzw. seine Einwilligung widerrufen. Nach Erhalt seines Widerspruchs bzw. Widerrufs wird CLOSED die hiervon betroffenen Daten nicht mehr zu Marketingzwecken nutzen und verarbeiten bzw. die weitere Zusendung von Werbemitteln unverzüglich einstellen und/oder die Daten nicht für Marketingzwecke weitergeben.

Gerichtsstand

Mit Kunden, bei denen es sich um Kaufleute handelt, oder die keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben, wird für sämtliche Streitigkeiten aus den mit CLOSED geschlossenen Verträgen Hamburg als Gerichtssand vereinbart.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Regelungen sowie des Vertrages selbst nicht berührt. Die unwirksame Regelung soll so umgedeutet oder notfalls geändert werden, dass sie dem beabsichtigten Zweck in zulässiger Weise am nächsten kommt.

Verantwortlich für den Inhalt

CLOSED Direct GmbH
Strassenbahnring 6
20251 Hamburg

Handelsregister AG Hamburg, HRB56292
Geschäftsführer: Gordon Giers, Til Nadler, Hans Redlefsen
Geschäftsbedingungen (Stand 06/2013)