Closed

Select your country

We have a special shop for your country. If you would like to shop there, please click on the box for {geo-overlay-switch-to} below.


Confirm

Versandkostenfrei bei Bestellungen ab 300 ¤ + 30 Tage Rückgaberecht

Leider ist ein technischer Fehler aufgetreten.

Größentabelle

Women
  • INT XXS XS S M L XL
    Brust
    (cm)
    74
    bis
    77
    78
    bis
    81
    82
    bis
    85
    86
    bis
    89
    90
    bis
    93
    94
    bis
    97
    Taille
    (cm)
    59
    bis
    62
    63
    bis
    66
    67
    bis
    70
    71
    bis
    74
    75
    bis
    78
    79
    bis
    82
    Hüfte
    (cm)
    83
    bis
    86
    87
    bis
    90
    91
    bis
    94
    95
    bis
    98
    99
    bis
    102
    103
    bis
    107
  • INT XXS XS S M L XL
    GER 32 34 36 38 40 42
    US 0-2 4 6 8 10 12
    UK 6 8 10 12 14 16
    ITA 38 40 42 44 46 48
    FRA 34 36 38 40 42 44
    JAP 5 7 9 11 13 15
    Chest 74-77 78-81 82-85 86-89 90-93 94-97
    Waist 59-62 63-66 67-70 71-74 75-78 79-82
    Hip 83-86 87-90 91-94 95-98 99-102 103-106

    Körpermaße in Zentimetern

  • Inch Ger Ita Fra Int/US Waist Hip
    23 30 36 32 XXS 59-60 83-84
    24 32 38 34 XXS 61-62 85-86
    25 32/34 38/40 34/36 XS 63-64 87-88
    26 34 40 36 XS 65-66 89-90
    27 36 42 38 S 67-68 91-92
    28 36/38 42/44 38/40 S 69-70 93-94
    29 38 44 40 M 71-72 95-96
    30 40 46 42 M 73-74 97-98
    31 40/42 46/48 42/44 L 75-76 99-100
    32 42 48 44 L 77-78 101-102
    33 44 50 46 XL 79-80 103-104
    34 44/46 50/52 46/48 XL 81-82 105-106
    36 46 52 48 XXL 83-84 107-108

    Körpermaße in Zentimetern

Men
  • INT XS S M L XL XXL
    Brust
    (cm)
    86
    bis
    89
    90
    bis
    93
    94
    bis
    97
    98
    bis
    101
    102
    bis
    105
    106
    bis
    109
    Taille
    (cm)
    73
    bis
    76
    77
    bis
    80
    81
    bis
    84
    85
    bis
    88
    89
    bis
    92
    93
    bis
    96
    Hüfte
    (cm)
    87
    bis
    90
    91
    bis
    94
    95
    bis
    98
    99
    bis
    102
    103
    bis
    106
    107
    bis
    109
  • INT XS S M L XL XXL
    GER 44 46 48 50 52 54
    US 34 36 38 40 42 44
    UK 34 36 38 40 42 44
    ITA 44 46 48 50 52 54
    FRA 38 40 42 44 46 48
    JAP 1 2 3 4 5 6
    Chest 86-89 90-93 94-97 98-101 102-105 106-109
    Waist 73-76 77-80 81-84 85-88 89-92 93-96
    Hip 87-90 91-94 95-98 99-102 103-106 107-110

    Körpermaße in Zentimetern

  • Inch Ger Ita Fra Int Waist Hip
    27 XS 73-74 87-88
    28 44 44 40 XS 75-76 89-90
    29 44/46 44/46 40/42 S 77-78 91-92
    30 46 46 42 S 79-80 93-94
    31 46/48 46/48 42/44 M 81-82 95-96
    32 48 48 44 M 83-84 97-98
    33 48/50 48/50 44/46 L 85-86 99-100
    34 50 50 44/46 L 87-88 101-102
    36 52 52 48 XL 89-90 103-104
    38 54 54 50 XL 91-92 105-106

    Körpermaße in Zentimetern

  • CM 72 77 82 87 92
    INCH 28 30 32 34 36

    (Circa Werte)

Sustainability

Ressourcen

CLOSED – Materialien CLOSED – Materialien
CLOSED – Materialien
% Angora, Pelz oder Daunen
15 Punkte in unserem
Code of Conduct

Wir gehen respektvoll mit unseren Ressourcen um. Weil uns Naturschutz und Tierwohl am Herzen liegen – und weil sie von zentraler Bedeutung für die Qualität sind, für die Closed steht. Es ist uns ein Anliegen, bei der Produktion unserer Kollektionen die Umweltbelastung zu senken. Und diesen Weg werden wir auf jeden Fall beibehalten. Versprochen!

Alle Partner von Closed unterliegen strengen Anforderungen in Bezug auf den Einsatz von Chemikalien. Sie stimmen der Einhaltung zu, indem sie zweimal im Jahr unseren Code of Conduct unterzeichnen. Um sicherzustellen, dass die Anforderungen auch eingehalten werden, lassen wir regelmäßig Proben durch ein unabhängiges Labor auf Schadstoffe untersuchen.

CLOSED –
% Angora, Pelz oder Daunen
Punkte in unserem
Code of Conduct

Weitere Versprechen:

  • Wir verarbeiten keinen Pelz, kein Angora und keine Daunen (weder heute noch in Zukunft!).
  • Sämtliches Leder und Lammfell, das wir verwenden, ist ein Nebenprodukt der Nahrungsmittelindustrie.
  • Unsere Stoff- und Garnlieferanten sichern zu, dass alle für Closed Produkte verwendeten tierischen Fasern von Betrieben stammen, die sich an international gültige Produktionsrichtlinien halten.
CLOSED Materialien Denim

Denim

Denim

CLOSED Materialien Denim

Unsere Jeans werden mit viel Liebe in Italien von Hand gefertigt. Dabei wird das Fachwissen von einer Generation an die nächste weitergegeben. Die langjährige, enge Beziehung zu unseren italienischen Partnern und das gemeinsame, über Jahrzehnte entwickelte Know-how sind für die Qualität unserer Jeans absolut entscheidend. Uns verbinden eine gemeinsame Tradition und eine gemeinsame Zukunft: Gemeinsam mit unseren italienischen Partnern haben wir unsere umweltfreundliche Denim-Linie A BETTER BLUE entwickelt.

Fast alle unsere Jeans werden in Zusammenarbeit mit drei langjährigen Produktionspartnern gefertigt. Das Traditionsunternehmen Candiani liefert den Stoff. Die Weberei zählt zu den besten (und umweltfreundlichsten!) Denim-Fabriken der Welt. Genäht werden unsere Jeans beim Familienunternehmen Paul. Da es für jeden Abschnitt des Prozesses Fachleute gibt, sind insgesamt 22 Experten an der Produktion einer einzigen Pedal-Pusher-Jeans beteiligt.

Die Wäscherei Everest ist in Italien führend im Bereich Denim-Treatments. Sie ist für die Veredelungen wie Waschungen und Used-Effekte zuständig. Der typische verblichene Used-Look und die kleinen Löcher werden unseren Jeans von Hand verpasst.

Wie man Denim am besten pflegt

Tragen ist Pflegen: Closed Jeans werden im Laufe der Zeit immer schöner und passen sich an ihre Besitzer:innen an. Der Stoff entwickelt einen einzigartigen, individuellen Used-Look. Wichtigster Hinweis beim Waschen: Je dunkler die Jeans, umso stärker kann sie bei häufigem Waschen aufhellen. Grundsätzlich sollte man Jeans vor dem Waschen auf links wenden, bei niedriger Temperatur (30 Grad) waschen und nicht im Wäschetrockner trocknen. Wir empfehlen, Jeans liegend zu trocknen und nicht zu bügeln. Für Raw Denim gilt außerdem: Wenn die Jeans den ursprünglichen Look behalten sollen, lassen Sie sie am besten chemisch reinigen.

We share a tradition – and a future.
CLOSED Materialien Denim
CLOSED Materialien Denim
CLOSED Materialien Denim

Learn more about the Candiani weaving mill, the Everest laundry & the sewing manufactory Paul SPA.

Get to know our eco-friendly denim line A BETTER BLUE

CLOSED Materialien Umweltschonende Materialien

Umwelt-
schonende
Materialien

Umweltschonende Materialien

  • Zellulosefasern
  • Lyocell
  • Recycelte Fasern
  • Bio-Baumwolle
CLOSED Materialien Umweltschonende Materialien

Unsere umweltfreundliche Denim-Linie A BETTER BLUE kombiniert seit ihrer Einführung 2018 traditionelle Handarbeit und innovative Prozesse. Jede Jeans wird in Italien von Hand gefertigt und Closed verwendet von Anfang an umweltschonende Wasch- und Färbeverfahren. Jetzt wird die Linie um besonders nachhaltige Materialien erweitert.

Wie man umweltschonende Materialien am besten pflegt

Es hängt von der genauen Zusammensetzung ab, wie Sie Ihre Kleidung aus umweltschonenden Materialien am besten waschen und pflegen. Keine Angst, es ist genauso einfach wie die Pflege von “gewöhnlicher” Kleidung. Achten Sie bitte auf spezifische Pflegehinweise auf dem jeweiligen Kleidungsetikett.

Fabrics made from sustainable materials.
CLOSED Materialien Umweltschonende Materialien
CLOSED Materialien Umweltschonende Materialien

Zellulosefasern (z.B. Lyocell/Modal)

Bei uns kommen, z.B. für Denim oder Oberteile, Zellulosefasern zum Einsatz, die aus nachhaltigen Ressourcen hergestellt werden. Statt von herkömmlichen Baumwollfeldern stammen die Rohstoffe aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern, die weder Bewässerung noch Düngemittel oder Pestizide benötigen. Außerdem werden die Fasern mithilfe eines Verfahrens produziert, bei dem Wasser und Lösungsmittel fast vollständig wiederverwendet werden. Lyocell besteht aus Zellulosefasern pflanzlichen Ursprungs und wird zum Teil aus Holz gewonnen.

Lyocell

Diese Lyocell-Spezialfaser wird aus Zellstoff und 30 Prozent wiederverwerteten Baumwollabfällen hergestellt und ist somit die umweltfreundlichste Faser, die bei uns zum Einsatz kommt. Sie ist Bestandteil unserer nachhaltigen Linie A BETTER BLUE.

Recycelte Fasern

Auch recycelte Baumwolle ist Bestandteil unserer nachhaltigen Linie A BETTER BLUE. Sie wird verwendet, damit die Menge der neuen Baumwolle verringert werden kann – und damit auch die Menge des bei der Produktion verbrauchten Wassers, des ausgestoßenen CO2 sowie der eingesetzten Pestizide.
Recyceltes Elasthan wird aus wiederverwendbaren Resten gewonnen, die beim Fertigungsprozess anfallen. Unter dem Markennamen ROICA™ kommen die Stretch-Fasern bei mehreren Denim-Teilen von Closed zum Einsatz.

Bio-Baumwolle

Für die Produktion von Bio-Baumwolle werden 70 Prozent weniger Wasser und 60 Prozent weniger Energie verbraucht als bei konventionell erzeugter Baumwolle. Es kommen weder gentechnisch verändertes Saatgut noch giftige Chemikalien zum Einsatz. Der Anbau von Bio-Baumwolle schädigt das Ackerland nicht und verursacht weniger Schadstoffemissionen. Künftig werden immer mehr unserer Essentials wie etwa T-Shirts oder Button-Down-Hemden aus Bio-Baumwolle bestehen.

CLOSED Materialien Lederbekleidung

Leder &
Lammfell

Leder & Lammfell

CLOSED Materialien Lederbekleidung

Strapazierfähig und besonders langlebig: Bei der Fertigung von Lederschuhen, Lederbekleidung und Accessoires aus Leder verlässt Closed sich auf Experten, die jahrzehntelange Erfahrung mit Produktion und Verarbeitung dieses hochwertigen Materials haben. Unser Leder beziehen wir von ausgewählten italienischen und portugiesischen Gerbereien. Ob Glatt- oder Veloursleder – je länger man es trägt, umso schöner sieht es aus. Leder entwickelt eine feine Patina und hält bei richtiger Pflege ein Leben lang.

Dies gilt natürlich auch für Lammfell. Das Lammfell für unsere Jacken und Mäntel stammt aus einer spanischen Gerberei, die sich auf dieses besondere Material spezialisiert hat.

Unsere Schuhe werden in Italien aus ausgewähltem Leder gefertigt, das aus traditionsreichen Gerbereien in der Toskana stammt. Unser Leder für Taschen und Accessoires beziehen wir von ausgewählten italienischen und portugiesischen Gerbereien. Die Handtaschen werden in Portugal hergestellt.

Wir verwenden ausschließlich Lammfell und Leder, das als Nebenprodukt der Nahrungsmittelindustrie anfällt. Beim Gerben wird auf chemische Zusätze verzichtet, und es kommen pflanzliche Substanzen zum Einsatz, die chromfrei, nachhaltig und biologisch abbaubar sind.

Wie man Lederbekleidung am besten pflegt

Bei Kratzern oder Flecken: Probieren Sie das richtige Pflegemittel – reines Bienenwachs, Lederreiniger oder Pflegemilch – erst an einer unauffälligen Stelle aus. Reiben Sie es dann mit einem weichen Lappen oder mit dem Daumen in die Oberfläche ein. Schützen Sie Lederbekleidung vor sehr hohen Temperaturen und zu großer Feuchtigkeit. Imprägnieren Sie die Kleidungsstücke vor dem Tragen sorgfältig. Nasse Jacken und Hosen sollten idealerweise bei Zimmertemperatur getrocknet werden. Ist das Leder nachher etwas steif, machen Sie es vorsichtig mit den Händen wieder geschmeidig.

Lederbekleidung darf grundsätzlich nur von der Rückseite gebügelt werden. Nutzen Sie dafür die Wolleinstellung und ein Bügeltuch.

Wie man Lammfellbekleidung am besten pflegt

Lammfell ist schmutzabweisend und selbstreinigend und hält bei guter Pflege viele Jahre. Lüften Sie Lammfellkleidung nach jedem Tragen, schütteln Sie sie regelmäßig aus, damit sich kein Staub festsetzt, und nutzen Sie bei Bedarf eine feine Bürste. Bei starker Verschmutzung empfehlen wir, Lammfellartikel zur professionellen Lederreinigung zu bringen.

Wie man Lederschuhe am besten pflegt

Wie empfehlen die Verwendung spezieller Reinigungsmittel für Schuhe. Für Glattleder und geprägtes Leder eignet sich Bienenwachs am besten, für Velours- und Nubukleder eine milde Lotion. Feuchtigkeit kann Lederschuhen schaden. Imprägnieren Sie Ihre Schuhe deshalb regelmäßig, und bewahren Sie sie in atmungsaktiven Stoffbeuteln auf, nicht in Plastiktüten.

Wie man Ledertaschen und Accessoires aus Leder am besten pflegt

Schützen Sie Ihre Tasche bitte vor hohen Temperaturen und zu großer Feuchtigkeit. Veloursleder sollte zunächst imprägniert werden. Stellen Sie Ledertaschen nie auf schmutzigen Böden ab, und halten Sie sie von rauen Oberflächen fern. Bewahren Sie sie in einer Stoffhülle auf, wenn Sie sie nicht benutzen. Bei Kratzern oder Flecken: Probieren Sie das richtige Pflegemittel – reines Bienenwachs, Lederreiniger oder Pflegemilch – zunächst an einer unauffälligen Stelle aus. Reiben Sie es dann mit einem weichen Lappen oder mit dem Daumen in die Oberfläche ein.

Durable
and 100%
natural.
CLOSED Materialien Lederbekleidung
CLOSED Materialien Lederbekleidung
CLOSED Materialien Lederschuhe & -accessoires

Leder-
schuhe &
-accessoires

Lederschuhe & -accessoires

CLOSED Materialien Lederschuhe & -accessoires

Unsere Schuhe bestehen aus unterschiedlichen Komponenten, die wir von verschiedenen Experten beziehen. Als Obermaterial verwendet Closed ausschließlich ausgewähltes Kalbs-, Rinds- und Ziegenleder aus Italien. Es stammt aus traditionsreichen Gerbereien in der Toskana, wo es pflanzlich gegerbt wird. Dabei kommen keinerlei chemische Substanzen zum Einsatz. Die weiteren Details an den Schuhen sind das Werk erfahrener Handwerksmeister. Sie versehen die handgenähten Ränder der Schuhe mit Nähten, Nägeln und weiteren Dekorelementen. Unsere sportlicheren Modelle wie Runner, Slipper und Sneaker werden alle aus den gleichen hochwertigen Materialien und mit viel Liebe zum Detail produziert.

Edel, langlebig und zeitlos: Bei Ledertaschen verlässt sich Closed auf Experten mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Produktion und Verarbeitung dieses hochwertigen Materials. Unser Leder für Taschen und Accessoires beziehen wir von ausgewählten italienischen und portugiesischen Gerbereien. Die Handtaschen werden in Portugal gefertigt.

Wie man Lederschuhe am besten pflegt

Bei richtiger Pflege können Lederschuhe viele Jahre lang treue Begleitern sein. Wir empfehlen die Verwendung spezieller Reinigungsmittel für Schuhe. Für Glattleder und geprägtes Leder eignet sich Bienenwachs am besten, für Velours- und Nubukleder eine milde Lotion. Feuchtigkeit kann Lederschuhen schaden. Imprägnieren Sie Ihre Schuhe deshalb regelmäßig, und bewahren Sie sie in atmungsaktiven Stoffhüllen auf, nicht in Plastiktüten.

Wie man Lederaccessoires am besten pflegt

Bei Kratzern oder Flecken: Probieren Sie das richtige Pflegemittel – reines Bienenwachs, Lederreiniger oder Pflegemilch – zunächst an einer unauffälligen Stelle aus. Reiben Sie es dann mit einem weichen Lappen oder mit dem Daumen in die Oberfläche ein. Ein typisches Merkmal von Rindsleder ist die Patina, die sich mit der Zeit durch Tragen bildet. Schützen Sie Ihre Tasche bitte vor hohen Temperaturen und zu großer Feuchtigkeit. Veloursleder sollte zunächst imprägniert werden. Hier noch ein Tipp: Stellen Sie Taschen nie auf schmutzigen Böden ab, und halten Sie sie von rauen Oberflächen fern. Bewahren Sie sie in einer Stoffhülle auf, wenn Sie sie nicht benutzen. So kann Ihre Tasche Sie ein Leben lang begleiten.

Precious, durable and timeless.
CLOSED Materialien Lederschuhe & -accessoires
CLOSED Materialien Lederschuhe & -accessoires
CLOSED Materialien Thinsulate

Thinsulate™
Insulation

3M™ Thinsulate™ Insulation Recycled Featherless

CLOSED Materialien Thinsulate

3M™ Thinsulate™ Featherless Insulation ist ein äußerst robustes Isoliermaterial aus Polyesterfasern. Es besteht ausschließlich aus synthetischen Fasern und ist frei von tierischen Produkten. Wir verwenden es dort, wo sonst zum Schutz vor Wind und Wetter auf Naturdaunen gesetzt wird: für Steppjacken, Steppwesten, Wintermäntel, Parkas und Bomberjacken. Das Material vereint die Wärmeeigenschaften natürlicher Daunen mit den Isolationseigenschaften von Synthetikfasern.

Deshalb sind Jacken und Mäntel von Closed so leicht wie Daunen, tragen sich aber weicher und sind wärmer, besonders bei feuchter Witterung. Die Isolierschicht bleibt auch bei leichtem Regen oder Schnee locker und flauschig und trocknet außerdem schnell. Weitere Vorteile: 3M™ Thinsulate™ Featherless Insulation lässt sich platzsparend zusammenpressen und ist antiallergisch.

Seit unserer Herbst/Winter-Kollektion 2019 verwenden wir 3M Thinsulate™ Insulation Recycled Featherless, das komplett aus recycelten Polyesterfasern besteht.

% innovativ
% recycelte Loose-Fill-Fasern

Wie man Thinsulate™ am besten pflegt

Schonwaschgang, Wäschetrockner oder chemische Reinigung: Die richtige Pflege Ihres Kleidungsstücks mit 3M™ Thinsulate™ Recycled Featherless Insulation hängt vom Obermaterial ab. Befolgen Sie deshalb am besten die Pflegeanleitung auf dem Etikett.

As light as down, but much softer and warmer.
CLOSED Materialien Thinsulate
CLOSED Materialien Thinsulate
CLOSED Materialien Seide

Seide

Seide

  • Crêpe de Chine
CLOSED Materialien Seide

Closed verwendet Crêpe de Chine, ein hochwertiges Seidengewebe aus dem chinesischen Hangzhou. Crêpe de Chine wird mit überdrehten Schussfäden gewebt. So entsteht ein Material mit leichtem Crêpe-Charakter, außen mit feinem Glanz und innen matt-samtig. Dank seiner charakteristischen Oberfläche ist der Stoff schmutzabweisend und knittert nicht.

Wie man Kleidung aus Seide am besten pflegt

Nach dem Tragen sollten Kleidungsstücke aus Seide immer gelüftet und bei Bedarf mit einem trockenen Lappen von Staub befreit werden. Beim Bügeln das Kleidungsstück auf links wenden und dann vorsichtig bei niedriger Temperatur glätten, dabei ein dünnes Baumwolltuch dazwischenlegen. Hat Ihr Kleidungsstück Flecken, bringen Sie es am besten in die Reinigung.

Supple feel, unique colour intensity.
CLOSED Materialien Seide
CLOSED Materialien Seide
CLOSED Materialien Strick

Strick

Strick

  • Kaschmirwolle
  • Alpakawolle
  • Merinowolle
  • Mohairwolle
CLOSED Materialien Strick

Nur aus den besten Garnen entsteht die beste Knitwear. Deshalb setzen wir auf hochwertige Garne, die aus den feinsten Fasern bestehen und Langlebigkeit garantieren: Kaschmir, Alpaka und Merino.

Bei der Auswahl unserer Materialien liegen uns Tierschutz und nachhaltige Produktionsbedingungen sehr am Herzen. Bei Closed lehnen wir Tierquälerei selbstverständlich strikt ab und sprechen uns entschieden gegen grausame Praktiken wie das sogenannte Mulesing aus. Als Teil der Initiative „Marken gegen Mulesing“ der Tierschutzorganisation VIER PFOTEN haben wir uns offiziell zum Einsatz von Mulesing-freier Wolle verpflichtet und bereits viele konkrete Schritte unternommen, um Mulesing-freie Wolle zu garantieren. Unsere Stoff- und Garnlieferanten sichern uns Saison für Saison zu, dass sie die für Closed Produkte verwendeten tierischen Fasern ausschließlich von Betrieben beziehen, die sich an international geltende Produktionsrichtlinien halten. Diese schreiben den artgerechten Umgang mit Tieren vor. Zusätzlich fordern wir von unseren Lieferanten Herkunftszertifikate ein, die den Ursprung der von uns verwendeten Garne und Stoffe aus Wolle oder mit Wollanteil belegen.

Wie man Strick am besten pflegt

Die Pflege von Pullovern und Cardigans aus Merino-, Alpaka-, oder Kaschmirwolle ist unkomplizierter, als Sie vielleicht denken. Die meisten Closed Teile können bei 30 Grad im Wollwaschgang in der Maschine gewaschen werden. Verwenden Sie dafür ein spezielles Wollwaschmittel (außer für Merinowolle, hier bitte ein normales Waschmittel verwenden). Strick sollte generell liegend getrocknet werden, am besten auf einem Handtuch, damit der Wäscheständer keine Abdrücke hinterlässt. Besonders empfindliche Teile sollten Sie vor dem Waschen auf links wenden und in ein Wäschenetz geben. Sollten sich kleine Knötchen bilden (Pilling), greifen Sie bitte nicht zur Schere, sondern verwenden Sie zum Entfernen einen speziellen Pilling-Kamm, mit dem sich diese vorsichtig entfernen lassen.

Beachten Sie bitte unbedingt die Hinweise auf dem Pflegeetikett, da einige unserer Strick-Teile eine besondere Behandlung benötigen.

The best yarns make the best knits.
CLOSED Materialien Strick
CLOSED Materialien Strick
CLOSED Materialien Strick

Kaschmirwolle

Diese Wolle stammt aus dem Unterfell einer Bergziege, die im Hochland Chinas, Afghanistans, der Mongolei und des Iran lebt. Sie wird grundsätzlich nicht durch Scheren gewonnen, sondern jedes Frühjahr vorsichtig mit einem Spezialkamm gesammelt. Jedes Tier produziert pro Jahr nur 100 bis 200 Gramm Kaschmir, sodass für einen einzigen Closed Pullover die Wolle von vier bis sechs Ziegen notwendig ist. Die Wolle wird in Asien gewonnen, die feinsten Garne stammen jedoch aus italienischen Spinnereien. Mit einer Dicke von 15 bis 16 Micron (ein Micron = ein Tausendstel Millimeter) ist Kaschmir die weichste Faser in unserem Woll-Repertoire.

Alpakawolle

Alpakawolle stammt vom Alpaka-Lama. Das Garn wird je nach Qualität in drei Kategorien unterteilt: „Superfine“, „Baby Alpaka“ und „Royal Alpaka“. Letzteres – das weichste Alpaka – hat eine Dicke von unter 19 Micron. Alle zwei Jahre werden nur einige bestimmte Teile der ursprünglich aus den Anden stammenden Tiere geschoren. Die Wolle wird dann zu dem beliebten seidigen Garn versponnen, das fünfmal so stark wärmt wie „normale“ Wolle.

Merinowolle

Sie zeichnet sich besonders durch ihre Weichheit aus. Die Wolle des Merinoschafs ist mit einer Dicke von nur 16,5 Micron nicht nur sehr hochwertig, sondern fühlt sich auf der Haut auch besonders weich an. Das atmungsaktive, geruchsfreie Garn kratzt nicht und hält sogar in feuchtem Zustand noch warm. Ein echtes Allroundtalent, das sich für Winterpullover ebenso eignet wie für leichte Sommerhemden.

Mohairwolle

Sie stammt von der Angoraziege (nicht zu verwechseln mit dem Angorakaninchen). Dank ihrer einzigartigen Beschaffenheit eignet sich die glänzende Wolle perfekt für Spezialeffekte bei Strickware. Wir arbeiten nur mit Mohair-Lieferanten zusammen, die dem Verband Mohair South Africa angehören. Die Mitglieder des Verbands setzen sich für die nachhaltige, ethisch korrekte Mohairproduktion in Südafrika und weltweit ein. Mohair South Africa hat Nachhaltigkeits-Richtlinien aufgestellt und arbeitet mit ortsansässigen Farmern und Tierschutzorganisationen zusammen. Verstößt ein Mitglied gegen diese Richtlinien, wird es umgehend aus dem Verband ausgeschlossen und darf sein Mohair nicht mehr verkaufen. Doch zum Glück nehmen die meisten der 1000 Mohair-Farmen Südafrikas den Tierschutz sehr ernst. Wir haben beschlossen, für unsere Produkte in Zukunft weiter Mohair zu verwenden – auch weil rund 30.000 Menschen in Südafrika vom Handel mit Mohair leben.

CLOSED Materialien Lammfell

Lammfell

Lammfell

CLOSED Materialien Lammfell

Closed arbeitet mit einer der führenden Gerbereien zusammen, dem spanischen Unternehmen La Doma aus Katalonien, nahe Barcelona. Für Jacken und Mäntel verwendet Closed ausschließlich Lammfell, das als Nebenprodukt der Fleischindustrie anfällt – ökologisch korrekt. Das in siebter Generation geführte Familienunternehmen steht für nachhaltige Verfahren und jahrzehntelange Erfahrung. Von europäischen Merinolämmern werden kostbare Felle gewonnen. Das Traditionsunternehmen La Doma orientiert sich am Grundsatz der ökologischen Nachhaltigkeit und gerbt sein Leder ohne Bleichmittel und mit geringem Wasserverbrauch. Auch im Hinblick auf Langlebigkeit schneidet unser hochwertiges Lammfell ausgezeichnet ab. Wie bei allen Naturfellen sind die feinen Haare besonders wärmend, sie isolieren ausgezeichnet und schützen bestens vor Kälte. Außerdem sind sie atmungsaktiv, geben Feuchtigkeit schneller ab als synthetisches Material und eignen sich daher ideal für eiskalte Temperaturen.

Wie man Lammfell am besten pflegt

Lammfell ist schmutzabweisend und selbstreinigend und hält bei guter Pflege viele Jahre. Lüften Sie Lammfellkleidung nach jedem Tragen, schütteln Sie sie regelmäßig aus, damit sich kein Staub festsetzt, und nutzen Sie bei Bedarf eine feine Bürste. Mit diesen einfachen Tipps bleiben Ihre Lammfellteile lange frisch und angenehm weich. Bei starker Verschmutzung Lammfell bitte nicht in der Maschine waschen, sondern zur professionellen Lederreinigung bringen.

Sustainable practices, decades of experience.
CLOSED Materialien Lammfell
CLOSED Materialien Lammfell
Special fabrics
from special partners.
CLOSED – Materialien

Wir verwenden nur die besten Stoffe, die die Branche zu bieten hat. Dies sind einige unserer Lieferanten: Milior und Limonta aus Italien, Komatsu Seiren aus Japan und Monotex aus Südkorea.

Und sogar bei Knöpfen, Nieten, Hänge- und anderen Etiketten, Reißverschlüssen und Bändern achten wir immer auf höchstmögliche Qualität und arbeiten mit renommierten Experten zusammen. Die von uns verwendeten Metallknöpfe zum Beispiel sind Cobrax-Knöpfe und werden in einem Traditionsunternehmen in Italien produziert. Unsere Hängeetiketten bestehen aus FSC-Papier und stammen von Reca in Italien. Die gewebten Etiketten in unseren Kleidungsstücken (zum Beispiel unsere Fly Labels) beziehen wir von Dacor in Wuppertal. Das thermoplastische Band, das wir zum Verkleben der Seitennähte von Hosen verwenden, kommt vom italienischen Unternehmen Framis.

CLOSED – Materialien