CLOSED benutzt Cookies.

Select your country

We have a special shop for your country. If you would like to shop there, please click on the box for {geo-overlay-switch-to} below.


Confirm
  • Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Der Artikel wurde erfolgreich zu Ihrer Wunschliste hinzugefügt. Melden Sie sich mit Ihrem Kundenkonto an, um diese dauerhaft zu speichern.

Leider ist ein technischer Fehler aufgetreten.

Größenspiegel

Women
  • INT XXS XS S M L XL
    Brust
    (cm)
    74
    bis
    77
    78
    bis
    81
    82
    bis
    85
    86
    bis
    89
    90
    bis
    93
    94
    bis
    97
    Taille
    (cm)
    59
    bis
    62
    63
    bis
    66
    67
    bis
    70
    71
    bis
    74
    75
    bis
    78
    79
    bis
    82
    Hüfte
    (cm)
    83
    bis
    86
    87
    bis
    90
    91
    bis
    94
    95
    bis
    98
    99
    bis
    102
    103
    bis
    107
  • INT XXS XS S M L XL
    GER 32 34 36 38 40 42
    US 0-2 4 6 8 10 12
    UK 6 8 10 12 14 16
    ITA 38 40 42 44 46 48
    FRA 34 36 38 40 42 44
    JAP 5 7 9 11 13 15
Men
  • INT XS S M L XL XXL
    Brust
    (cm)
    86
    bis
    89
    90
    bis
    93
    94
    bis
    97
    98
    bis
    101
    102
    bis
    105
    106
    bis
    109
    Taille
    (cm)
    73
    bis
    76
    77
    bis
    80
    81
    bis
    84
    85
    bis
    88
    89
    bis
    92
    93
    bis
    96
    Hüfte
    (cm)
    87
    bis
    90
    91
    bis
    94
    95
    bis
    98
    99
    bis
    102
    103
    bis
    106
    107
    bis
    109
  • INT XS S M L XL XXL
    GER 44 46 48 50 52 54
    US 34 36 38 40 42 44
    UK 34 36 38 40 42 44
    ITA 44 46 48 50 52 54
    FRA 38 40 42 44 46 48
    JAP 1 2 3 4 5 6
  • CM 72 77 82 87 92
    INCH 28 30 32 34 36

    (Circa Werte)

A BETTER
BLUE
ECO
DENIM

A BETTER
BLUE
ECO
DENIM

About a Better Blue –
Unsere umweltfreundliche Denim – Linie

Wie die Jeans der Zukunft aussehen wird? Auf jeden Fall blau – aber auch grün. A BETTER BLUE ist unsere umweltfreundliche Denim-Linie, die wir mit unseren langjährigen Partnern in Italien entwickelt haben und vorantreiben. Denn eine umweltschonende Produktion liegt uns sehr am Herzen.

Neben der Weberei Candiani aus Robecchetto bei Mailand gehört die Wäscherei Everest zu unseren Kooperationspartnern. Candiani verwendet für alle A BETTER BLUE Denims vierzig Prozent Baumwolle von nachhaltig bewirtschafteten Plantagen. Und für die Waschungen setzt Everest auf innovative Verfahren, die teilweise komplett ohne Wasser auskommen (und das in einer Wäscherei!), keine Chemikalien und wenig Strom benötigen.

A Better Blue – Eco Denim
A Better Blue – Eco Denim
A Better Blue – Eco Denim
A Better Blue – Eco Denim

Umwelt
Freund
liches
Waschen

Everest nutzt unterschiedliche umweltschonende Treatments und erzielt Used Denim Looks mit Laser oder Ozongas, um Wasserverbrauch und Chemikalieneinsatz zu minimieren.

A Better Blue – Eco Denim

Handmade in Italy

Viele Used-Look-Details der Jeans entstehen komplett in Handarbeit, etwa mit Schleifgeräten oder Sandpapier.

Stone-Wash-Alternativen

Everest setzt auf umweltfreundliche Alternativen zum klassischen Stone-Wash-Verfahren. Das Unternehmen arbeitet mit sogenannten Artificial Stones oder erzielt die typischen Effekte durch eine spezielle Schleiftrommel in der Waschmaschine.

Wasseraufbereitung

Die 1000 Quadratmeter große Kläranlage des Unternehmens bereitet täglich 1200 Kubikmeter Wasser wieder auf, wofür Everest statt Chemikalien ein ausgeklügeltes Bakteriensystem nutzt.

A Better Blue – Eco Denim
A Better Blue – Eco Denim
A Better Blue – Eco Denim
A Better Blue – Eco Denim

Die Wäscherei Everest –

ein Blick hinter die Kulissen

Eine ausgeprägte Denim-Leidenschaft ist nur eine der Eigenschaften, die wir mit der Wäscherei Everest teilen. Seit 2007 begleitet uns das Unternehmen aus Piombino Dese, einem kleinen Ort in der Nähe von Venedig. Mit langjähriger Expertise sorgt es für die besonderen Waschungen unserer Closed Jeans. Dabei geht um viel mehr als um ein außergewöhnlich schönes Blau: Genau wie wir legt Everest großen Wert auf umweltschonende Prozesse und entwickelt neue Standards für möglichst nachhaltige Jeans.
Das 1976 gegründete Unternehmen mit 80 Mitarbeitern nutzt für A BETTER BLUE Denims Waschverfahren, die weniger bis gar kein Wasser benötigen und auf Chemikalien verzichten. Einige Techniken werden komplett in Handarbeit umgesetzt.

Everest arbeitet seit über zehn Jahren mit der italienischen Weberei Candiani zusammen, unserem langjährigen Denim-Produzenten und A BETTER BLUE Kooperationspartner. Gemeinsam entwickeln wir die Jeans der Zukunft.

A Better Blue – Eco Denim
A Better Blue – Eco Denim
A Better Blue – Eco Denim
A Better Blue – Eco Denim

Gabriele

ist seit acht Jahren bei Everest – und zwar als Laser-Experte. Dank seines Know-hows setzt Everest auch auf umweltfreundliche Laserverfahren, um Denim einen Used Look zu verleihen. Für neue Effekte experimentiert Gabriele sehr gern mit unterschiedlichsten Techniken. Die Ergebnisse sammelt er in seinem persönlichen Archiv: einer großen Wand an seinem Arbeitsplatz.

A Better Blue – Eco Denim

Laser

Laser hat die Kraft, ganz unterschiedliche Blautöne zu erzielen. Mit Laser lassen sich punktuelle sowie flächige Effekte im Vintage Look erreichen. Übliche Waschverfahren werden durch den Laser-Einsatz beschleunigt oder sogar ganz ersetzt, wodurch der Wasser- und Chemikalieneinsatz stark verringert wird.

A Better Blue – Eco Denim
A Better Blue – Eco Denim
A Better Blue – Eco Denim
A Better Blue – Eco Denim
A Better Blue – Eco Denim
A Better Blue – Eco Denim

Zudi

sorgt mit Sandpapier und Schleifgeräten für authentische Used-Look-Details der Jeans – und zwar komplett von Hand. Er gehört seit drei Jahren zum Everest-Team und arbeitet über zwanzig Jahre in diesem Bereich, in dem sein Vater auch schon tätig war. Eine kleine Familientradition, die Zudi mit viel Einsatz fortführt.

A Better Blue – Eco Denim
A Better Blue – Eco Denim
A Better Blue – Eco Denim
A Better Blue – Eco Denim
A Better Blue – Eco Denim

Low Impact Oxidants

Die sogenannte Fog-Wash-Methode spart im Vergleich zu herkömmlichen Waschverfahren bis zu 80 Prozent Wasser. Abbaubare Bioenzyme oder Low-Impact-Oxidationsmittel hellen den Denim auf. Sie sind eine umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Bleichmitteln, die in der Regel Chlor oder Kaliumpermanganat enthalten und hohe Waschtemperaturen erfordern.

Sale A BETTER BLUE Pedal Pusher

139 ¤ 199 ¤

Sale A BETTER BLUE Pedal Pusher

125 ¤ 179 ¤

Sale A BETTER BLUE Skinny Pusher

119 ¤ 169 ¤

Sale A BETTER BLUE Unity Slim Blue Denim

125 ¤ 179 ¤

Sale A BETTER BLUE Unity Slim Blue Denim

159 ¤ 219 ¤
A Better Blue – Eco Denim
A Better Blue – Eco Denim
A Better Blue – Eco Denim
A Better Blue – Eco Denim

Bladi

arbeitet seit 35 Jahren in Wäschereien und ist seit sechs Jahren bei Everest. Sein Spezialgebiet ist die Ozonwaschung, bei der Jeans mit Ozongas behandelt werden. Bladi ist stolz darauf, dass diese Technik ohne Chemikalien auskommt und kaum Wasser verbraucht. Mit Freude lernt er ständig Neues über seinen Bereich. Je nach Außentemperatur und Luftfeuchtigkeit passt er die Einstellungen seiner Maschine an, für optimale Ergebnisse.

A Better Blue – Eco Denim
A Better Blue – Eco Denim

Ozonwaschung

Um einen ausgeblichenen Look zu erzielen, wäscht Everest Denim mit Ozongas, einem starken Oxidationsmittel. Dieses hinterlässt keinerlei Rückstände, zudem ist der Wasserverbrauch minimal. Die Waschgänge dauern nur einige Minuten, sodass wenig Strom benötigt wird. Es kommen keinerlei Chemikalien zum Einsatz.

A Better Blue – Eco Denim
A Better Blue – Eco Denim
A Better Blue – Eco Denim
A Better Blue – Eco Denim

Jessica

liebt ihre Arbeit an den verschiedenen Nähmaschinen. In ihren sechzehn Jahren bei Everest hat sie sich zur Expertin für das kunstvolle Flicken von Jeans im Destroyed Look entwickelt. Darüber hinaus ist immer für genug Abwechslung gesorgt – sie beschäftigt sich mit den unterschiedlichsten Nähaufgaben, für die sie die jeweils am besten passende Maschine einsetzt.

A Better Blue – Eco Denim

Artificial Stone Wash

Bei herkömmlichen Stone-Wash-Verfahren werden Jeans mit Bimssteinen gewaschen. Diese nutzen sich schnell ab und müssen nach zwei Waschgängen entsorgt werden. Zudem wird viel Wasser benötigt, um die Rückstände herauszuwaschen. Eine Innovation sind die Artificial Stones, die Everest einsetzt. Sie halten bis zu acht Waschgänge durch und minimieren dank ihrer geringeren Abnutzung zudem den Wasserverbrauch.

A Better Blue – Eco Denim
Back to top